Züchtersteckbrief

Name:

Benjamin Binkiewicz

Geburtstag:

24.01.1988

Familienstand:

verheiratet

Verein:

R116

  1. Wie und wann bist du zur Rassekaninchenzucht gekommen?

Ich bin 1995 durch meinen Vater und Großvater zur Kaninchenzucht gekommen.

 

  1. Welche Rasse züchtest du?

Zurzeit beschäftige ich mich mit der Zucht Kleinsilber blau  sowie Helle Großsilber

 

  1. Wie lange züchtest du diese Rasse?

Kleinsilber blau seit 1999 mit 2 Jähriger unterbrechung. Helle Großsilber seit 2017.

  1. Warum züchtest du diese Rasse und was gefällt dir so gut an sie?

 

Die Kleinsilber blau war meine erste Rasse die ich alleine züchtete ohne hilfe von Vater oder Opa so das ich mir jeden
erfolg selbst erarbeitet habe.. Waren einige schöne erfolge dabei in 13 Jahre Kleinsilber blau zucht 39 Auszeichnungen denke das kann sich sehen lassen.

 

 

  1. Stelle uns einmal bitte deine Rasse kurz vor?

Die Kleinsilber sind eine Kleine Rasse die schwierigkeit liegt darin die Silberung in der mittleren form zu bekommen aber so sehen sie am schönsten aus.. DieSilberung variiert in stark schwach und mittel gesilbert. Auch gibt es lang kurz und gut überstehende Silberung die aus den Grannen bestehen. Das Fell ist mit den von den Kleinsilber graubraun in der zeit wohl die besten was ich bisher gesehen habe bei de kleinsilber.

 

 

  1. Welche Verbesserungen strebst du mit deiner Rasse an und wie willst du sie erreichen?

Bei den Kleinsilber blau kann ich da weiter machen wo ich aufgehört habe weil ich Zuchttiere von mein Kumpel Zgm. Becks zurückbekomme. Jedes Jahr waren in unserer Zucht einige v-Tiere vertreten auf verschiedene Schauen so das Bewertungen von 97,5 und 98,0 bei waren.

 

 

  1. Worauf achtest du in deiner Zucht besonders und wonach selektierst du?

Kleinsilber auf Form Fell und Silberung, Farbe unterfarbe

 

 

  1. Wie viele Zuchttiere werden eingesetzt und wie viele Jungtiere werden übers Jahr aufgezogen?
Bei den Kleinsilber blau für 2014 0,2... Für das Zuchtjahr 2015 möchte ich bei den Kleinsilber blau mit 2,5 Züchten darunter Tiere von Andreas Alves.  Helle Großsilber wird meine Zucht mit Tieren höchst wahrscheinlich von Ingo Wensing und Heinz Maier, Klaus Liewald und Rene Schneider zwei super erfolgreiche und langjährige Helle Großsilber Züchter gestartet.
  1. Wie sieht deine Fütterung und Haltungsmethode aus und was versprichst du dir davon?

Meine Tiere bekommen Pellets von Deuka, Heu und Frisches Wasser. Sowie Müsli und Haferflocken, Selleriestiele, Johannisbrot sowie Obst, Luzerne

 

  1. Wie groß ist deine Stallanlage und wie ist sie Aufgebaut?

Meine Stallungen sind in 2 Räume aufgebaut in dem einen befinden sich 20 Stallungen die mit 65x100 und 60x115cm versehen sind gemauert und ideal als Wurfställe . In den anderen Raum kommen 40 Buchten in den größen 70x60cm und 50x90 mit geteilter Trennwand das man den Tieren auch bei bedarf eine zweite Bucht zur verfügung stellen kann. Somit besitze ich wenn alles gut geht im Zuchtjahr 2015 60  Buchten mein eigen nennen darf. Desweiteren sind zwei Laufställe für die Althäsinen geplant.

  1. Welchen Stellenwert hat für dich die Züchterfreundschaft? Und mit welchen Züchter arbeitest du zusammen?

Eine enge Zuchtfreundschaft besteht zu meinem Zuchtfreund (schon seit 10 Jahren) Wielfried Becks aus Oberhausen (R404) wir tauschen Tiere und somit ist die Zucht von uns beiden gleich und bei ausfälle kann ausgeholfen werden. Zudem arbeite ich mit den Zuchtfreunden Andreas Alves zusammen wofür ich ihm sehr dankbar bin, den Andreas gehört mit zu den Besten Züchter Europas. Hoffe das sich in den nächsten monaten und Jahre Züchter treffen lassen die es genau so sehen wie ich und mit den man ehrlich und zuverlässig zusammen arbeiten kann.

 

  1. Welches ist dein Geheimnis für dein erfolg und gibt es überhaupt ein Geheimnis?

Es gibt keines. Zuchtbuch führen, Gutes Auge, Tiere beobachten dann klappte es auch. Und eine gute Hand beim Zuchttierkauf oder Tausch sowie beim Verpaaren.

 

  1. Ist die Clubarbeit für dich sehr wichtig?

Ja.  Und überlege im Silberclub/Lohclub einzutreten.  Bin seit 2015 Mitglied im Silberclub Rheinland Sektion Aachen.

 

  1. Auf welchen Kaninchenausstellungen stellst du aus?

Lokalschau, Vereinsjungtierschau  und Landesschau, Sowie als Clubmitglied Clubschau, Landesclubschau sowie Clubvergleichsschau.. Ab demnächst sollen auch die Bundesschauen und Bundesrammlerschauen beschickt werden. Denke wer sich die Bilder angeschauthat das sich meine Tiere vor keinem verstecken müssen und weit vorne mitspielen können.

 

  1. Welche erfolge hast du schon erreicht?

Einige. Siehe  www.kaninchenzucht-binkiewicz.npage.de unter erfolge.

 

  1. In welchen Verein oder Club bist du Organisiert?

R116 Duisburg Walsum ´´Glück auf´´

 

  1. Hast du noch andere Hobbys außer der Kaninchenzucht? Und wenn ja Welche?

Keine nur bisschen Musik hören oder Fußball Manager spielen.

 

  1. Welchen stellenwert hat die Jugendarbeit für dich?

Einen sehr hohen. Ohne nachkommende Jugend wird es irgendwann keine Kaninchenzucht mehr geben. Aber es wird ja auch viel zu wenig für die Jugend getan.

 

  1. Gibt es für die Rassekaninchenzucht noch eine Zukunft?

Ich hoffe. Es sieht aber nicht gut aus.